Training KW12/2017

Nun ich glaube ich muss nicht mehr schreiben seit wann ich wieder Trainiere, denn nach jetzt 7 Wochen sollte man sich doch wieder einigermaßen Fit fühlen. Zumal diese Woche die Waldlaufmeisterschaften Anstanden und nach der Marathonpause die 1 Woche mit wieder Training. 🙂

Ja ich war echt "KO" zu den Waldlaufmeisterschaften. Eigentlich sollte es ein Trainingslauf werden und anschließend noch 15km oder so hinten dran hängen. Daraus wurde leider nichts, denn Jürgen Bischoff ein Oldi hat es uns allen mal wieder gezeigt. Über die ca. 5km war er 10 Sekunden schneller als ich. Ich konnte mir in einer flotten (schnellere) Schlussrunde noch den 2 Platz insgesamt und den Meistertitel sichern. eingang der Schlussrunde hatte noch Philipp ca. 20 bis 30 Meter Vorsprung gehabt, aber ich habe gemerkt ich kann mich noch rankämpfen und konnte eine Unachtsamkeit in einer Kurve wo er nicht so gut herrausbeschleunigen konnte nutzen um die Lücke zu schließen. Allerdings musste ich schnell eine Entscheidung treffen denn meine Beine waren nicht so gut an diesem Tag. Kurz schnell Bewegungen haben immer wieder leichte fast Krämpfe verursacht. Also habe ich entschlossen lieber gleich und zügig an ihm vorbeizuziehen um einem Zielsprint aus dem Weg zu gehen und es hat gut funktioniert. Er ist nicht mitgezogen und ich konnte auf den letzten 500m auch noch etwas Zeit auf Jürgen gut machen.

Laufen: ca. 57km
Athletik: ca. 0min
Krafttraining: ca. 0min