Training KW12/2015

Die letzte Woche lief jetzt so richtig gut an. Am Montag hatte ich wenig Zeit und konnte nur locker mit dem Rad abends fahren und früh habe ich Tabata Training gemacht. 4 Minuten jeweils 20 Sekunden Belastung 10 Sekunden Pause. Am Dienstag bin ich einmal früh locker gerannt, da ich schon mit dem Rad zur Arbeit gefahren bin. Abends dann nochmal 9km flott. Mittwoch und Donnerstag war der Radl tag. Freitag früh habe ich wieder Radfahren mit Laufen kombiniert. Langsam läuft es und ich kann mich auch an etwas flotteres Tempo gut gewöhnen. Samstag war meine Frau weg und ich habe mir Emma und mein neues Spielzeug geschnappt und bin hoch auf die Kalmit gefahren. Dort habe ich erstmal etwas leckeres gegessen und bin dann nachdem Emma auch versorgt war meinen 1. MTB Trail gefahren. Nicht ganz einfach aber schaut euch doch selbst die Strecke an. Alles dazu findet ihr im Bericht über mein 1. Trail. Abends noch mit Christoph eine gute runde 17 km durch den Wald. Das war dann doch anstrengend aber man merkt jetzt einige Tage später die Früchte. Sonntag früh natürlich gleich nochmal zur Kalmit und wieder einen schönen Trail gesucht. 🙂 Fun. Berg auf ist meist schwieriger wie Berg ab. 🙂

Wochenstatistik

Laufen: 51,74 km Bike: 73,52 km Athletik: 0:00 h Gesamtzeit: 9:34 h