Training KW11/2015

Die Woche hat gut begonnen. Montag 2 Einheiten. Dienstag kurz mit Emma und Mittwoch eine Einheit. Dann haben die Temperaturen und die Zeit nicht mehr mitgemacht. Am Donnerstag bin ich dann wenigstens mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Am Wochenende hatten wir so viel zu tun im Garten und im Haus, dass ich nur zu 2 kleinen Einheiten kam. Einmal mit Emma laufen und einmal 3x1000m Training aber auf der Straße. Da es jetzt wärmer wird kann man mit dem Training anfangen. Der Hals hat etwas danach gebrannt aber so ist dass, wenn man ans Limit geht. Die nächsten Einheiten werden sicherlich nicht besser. Ich hoffe aber dass ich diese Belastungen in den nächsten Wochen besser wegstecke und ich mich gut für den Halbmarathon vorbereiten kann. Ich denke ich bin auf einem ganz guten Weg.

Wochenstatistik

Laufen: 40 km
Bike: 20km
Athletik: 0:10 h
Gesamtzeit: 3:58 h