Training KW10/2015

Oh es tut mir sehr leid, dass ich wieder erst 2 Wochen später zum Bericht komme. In dieser Woche ging einiges an Zeit für den Kandel Marathon drauf.

Montag konnte ich noch früh trainieren. Abends hat es dann nicht geklappt. So kamen in der Woche wo ich eigentlich mehr machen wollte nicht viel zusammen.

Montag 10km gemütlich laufen.
Mittwoch war ich dann auch wieder nur früh laufen, da wir abends wie Dienstag auch noch einen Termin hatten. Zumindest habe ich 8km geschafft.
Freitag habe ich es dann geschafft eine große runde zu laufen, und es war das erste mal wo es richtig gut lief.
Als ich los gelaufen bin habe ich nicht auf die Uhr geschaut. Nach ca. 2km stand da eine Pace von 4:18 und es kam mir an diesem Tag echt gut locker vor. So habe ich beschlossen mich einfach vom Gefühl leiten zu lassen. Ich bin die große Trainingsrunde komplett in diesem Tempo gelaufen und so kam ich nach 58min und 13,8km in den Beinen wieder in der Firma an.

Samstag war dann Aufbau für den Kandel Marathon und Sonntag der Lauf. Hier habe ich bei km 33 ca. an einem Verpflegungspunkt ausgeholfen. Ich bin immer wieder den Leuten entgegen gelaufen und habe ihnen Wasser und Eletkrolyte gereicht. Somit habe ich vermutlich auch nochmal einige Kilometer zusammenbekommen. Es hat auf jeden Fall viel Spass gemacht. Es ist mal etwas anderes die Leute als Zuschauer zu sehen.

Wochenstatistik

Laufen: 35 km
Athletik: 0:00 h
Gesamtzeit: 2:36 h